德国频道

慕尼黑工大官方提醒:过去几日发生多起性骚扰案件,警...

25.9.2020 19:58| 发布者: KaiyuanEditor| 查看: 213| 评论: 0|原作者: KaiyuanEditor

摘要: 9月24日晚,慕尼黑工业大学向所有师生员工发送邮件提示,过去几日校园及周边发生多起性骚扰案件,同学们切实提高警惕! 今日,开元网收到读者来信。9月24日傍晚,慕尼黑工业大学(TUM)官方向师生员工发送邮件提醒。 ...
9月24日晚,慕尼黑工业大学向所有师生员工发送邮件提示,过去几日校园及周边发生多起性骚扰案件,同学们切实提高警惕!
今日,开元网收到读者来信。9月24日傍晚,慕尼黑工业大学(TUM)官方向师生员工发送邮件提醒。据悉,过去几日内校园以及周边区域发生多起“性骚扰”案件,望师生们切实提高警惕。目前警方已经介入,校方安排安全人员巡视以改善校园安全。

官方邮件如下:
微信图片_20200925204054.jpg
微信图片_20200925204100.jpg

图源:匿名网友授权

德英全文如下(附中文):

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

sehr geehrte Studierende,

leider müssen wir Sie heute über einen Vorfall informieren, der sich gestern (23.09.2020) am frühen Morgen am Stammgelände der TUM (Eingang Theresienstraße) ereignet hat. Es kam zu einem Übergriff, bei dem eine Mitarbeiterin der TUM von einem Unbekannten sexuell belästigt wurde. Die Polizei wurde umgehend eingeschaltet und es wurde Anzeige erstattet. Nach Angaben der Polizei kam es in den vergangenen Tagen in der Maxvorstadt und damit im Umfeld des TUM-Stammgeländes zu zwei weiteren Vorfällen. Die Polizei ermittelt bereits mit Nachdruck.

TUM-seitig haben wir bereits unseren Sicherheitsdienst konkret instruiert, vermehrte Rundgänge am Stammgelände durchzuführen. Des Weiteren werden wir mit den zuständigen Gremien unserer Universität laufend an einer Verbesserung der Campussicherheit arbeiten.

Ohne Panik zu erzeugen, aber sehr wohl zur allgemeinen Sensibilisierung und Vorsicht, dürfen wir Sie alle um erhöhte Aufmerksamkeit bitten. Achten Sie bitte auf sich und Ihre Kolleginnen und Kollegen, Kommilitoninnen und Kommilitonen, speziell, wenn Sie in der jetzigen Jahreszeit am frühen Morgen oder späteren Abend auf dem Campus unterwegs sind.

Sollten Sie verdächtige Beobachtungen machen, wenden Sie sich bitte umgehend an die Polizei sowie an unseren Sicherheitsdienst und informieren Sie bitte auch Ihre Vorgesetzten bzw. die für Sie zuständige Organisationseinheit (Dekanat, Zentralabteilung etc.). Die Sicherheit all unserer Beschäftigten und Studierenden auf unserem Campus liegt uns allen am Herzen!

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und wünschen Ihnen alles Gute.

Thomas F. Hofmann
Präsident

Albert Berger
Kanzler                     

---

Dear Colleagues and Students,

Regrettably, we write today to inform you about an incident that took place yesterday, 23 September 2020, in the early morning on the TUM city campus (Theresienstraße entrance). A TUM employee was sexually assaulted by an unidentified person. The police were notified immediately and a report filed. According to the police, there have been two further incidents in the past several days in Maxvorstadt, hence, in the area surrounding the TUM campus. A vigorous investigation by police is already underway.

In immediate response, we have instructed TUM security services to conduct more frequent sweeps of the campus. We will also work with the responsible university committees to continually enhance security on campus.

In the meantime, we want to encourage awareness without causing alarm. We ask everyone to be vigilant. Stay attentive to your surroundings and look after yourselves, your colleagues or your fellow students especially when you are on campus early in the morning or late in the evening, particularly now in the fall, as the number of daylight hours grows shorter.

If you observe any suspicious behavior, please inform the police and our security services immediately, as well as your superiors or the head of your organizational unit (dean’s office, central administrative unit, etc.). The safety of our employees and students on campus is our utmost concern!

Thank you for your support and best wishes,

Thomas F. Hofmann
President                              

Albert Berger
Senior Executive Vice President –
Human Resources, Administration and Finance

尊敬的同事们,
亲爱的同学们,

不幸的是,我们今天必须通知您,昨日早上(23.09.2020)清晨在慕尼黑工业大学(TUM)主校园(Theresienstraße入口)发生一起事件。该袭击事件中,一名TUM女员工遭到一名陌生人性骚扰。警方随即介入,并发布公告。警方称,在过去几天,位于Maxvorstadt区域以及TUM主校区附近还发生了两起袭击事件。目前警方已经在积极调查中。

在TUM方面,我们已经通知具体安保服务,在主校区加强巡视。此外,我们将继续与学校相关负责机构合作,以此改善校园安全。

我们无意引起恐慌,但是请您提高警惕性和注意力。请照顾好您自己、您的同事、您的同学,当您清晨或较晚的时候走在校园里。

如果您有任何可疑的发现,请您立即与警方,与我们的安全部门联系,并通知您的上级或负责您的组织单位(系办公室,主管部门等)。校园内所有员工和学生们的安全始终位于我们首位。

感谢您的支持,并祝您一切安好。

托马斯·霍夫曼
校长

阿尔伯特·伯格
教务长

最后,小编也在此提醒各位小伙伴们,天逐渐变冷,天黑的也越来越早,外加今年疫情缘故,人们戴着口罩,清晨及傍晚出门在外时应切实提高安全防范意识。如遇紧急情况,及时拨打报警电话110、急救电话112。


关闭

【站长推荐】 上一条 /2 下一条

站点信息

站点统计| 举报| Archiver| 手机版| 小黑屋

Powered by Discuz! X3.2 © 2001-2014 Comsenz Inc.

GMT+1, 27.10.2020 13:27

关于我们|Apps

() 开元网

返回顶部